Unterwegs mit Google Pixel. Sichere dir jetzt bis zum 28.07.2024 tolle Pixel Bundle-Angebote. Angebote ansehen
Welche Smartwatch passt zu dir?
NeuPersonalisierte Unterstützung für deine Fitness, Sicherheit und Produktivität.Mit Fitbit lebst du fitter und profitierst von den besten Google-Funktionen.,Mit den praktischen Tools lernst du, Stress besser zu bewältigen, erholsamer zu schlafen und dir gesunde Gewohnheiten anzueignen.Deine Fitnessziele erreichen und umfangreiche Statistiken über deine Workout-Routinen erhalten – mit Fitbit kein Problem.FarbenGehäusegröße und -material41 mm, rundAluminiumgehäuse41 mm, rundEdelstahlgehäuse40,5 × 40,5 × 11,2 mmAluminiumgehäuse40,5 × 40,5 × 11,2 mmAluminiumgehäuseDisplaySpeziell entwickeltes AMOLED-Display mit DCI-P3-FarbeCorning® Gorilla® Glass 5Speziell entwickeltes AMOLED-Display mit DCI-P3-FarbeCorning® Gorilla® Glass 5AMOLED-DisplayCorning® Gorilla® Glass 3AMOLED-DisplayCorning® Gorilla® Glass 3BetriebssystemkompatibilitätAndroid 9.0 oder neuerAndroid 9.0 oder neuerAndroid 9.0 oder neueriOS 14.0 oder höherAndroid 9.0 oder neueriOS 14.0 oder höherFitbit-HerzgesundheitDie präziseste Herzfrequenzmessung von FitbitBenachrichtigungen bei unregelmäßigem HerzrhythmusBenachrichtigungen bei hoher und niedriger HerzfrequenzEKG App mit Test auf VorhofflimmernFortlaufende Statusberichte zur HerzfrequenzBenachrichtigungen bei hoher und niedriger HerzfrequenzEKG App mit Test auf VorhofflimmernFortlaufende Statusberichte zur HerzfrequenzBenachrichtigungen bei unregelmäßigem HerzrhythmusBenachrichtigungen bei hoher und niedriger HerzfrequenzEKG App mit Test auf VorhofflimmernFortlaufende Statusberichte zur HerzfrequenzBenachrichtigungen bei unregelmäßigem HerzrhythmusBenachrichtigungen bei hoher und niedriger HerzfrequenzFitbit-GesundheitsmesswerteHauttemperatursensor,Nächtliche Durchschnittswerte, Bereiche und langfristige Trends der SauerstoffsättigungHerzfrequenzvariabilitätRuheherzfrequenzAtemfrequenzNächtliche Durchschnittswerte, Bereiche und langfristige Trends der SauerstoffsättigungHerzfrequenzvariabilitätRuheherzfrequenzAtemfrequenzHauttemperatursensor,Nächtliche Durchschnittswerte, Bereiche und langfristige Trends der SauerstoffsättigungHerzfrequenzvariabilitätRuheherzfrequenzAtemfrequenzNächtliche Durchschnittswerte, Bereiche und langfristige Trends der SauerstoffsättigungFitbit-StressmessungGanztägiges Tracking von KörperreaktionenStressbenachrichtigungenStressmanagement-IndexStressmanagement mit EDA-SensorenStimmungsprotokollAchtsamkeitsübungenAtemübungenStressmanagement-IndexStimmungsprotokollAchtsamkeitsübungenGanztägiges Tracking von KörperreaktionenStressbenachrichtigungenStressmanagement-IndexStressmanagement mit EDA-SensorenStimmung protokollierenAchtsamkeitsübungenAtemübungenStressmanagement-IndexStimmung protokollierenAchtsamkeitsübungenAtemübungenFitbit-SchlafanalyseSchlafphasen und Schlafindex,Schlafprofil,Übungen zum Einschlafen,Schlaferkenntnisse,Schlafphasen und Schlafindex,Schlafprofil,Übungen zum Einschlafen,Schlaferkenntnisse,Schlafphasen und Schlafindex,Schlafprofil,Schnarch- und GeräuscheerkennungÜbungen zum Einschlafen,Stumme und smarte WeckerSchlaferkenntnisse,Schlafphasen und Schlafindex,Schlafprofil,Schnarch- und GeräuscheerkennungÜbungen zum Einschlafen,Stumme und smarte WeckerSchlaferkenntnisse,Fitbit-Fitness-TrackerGanztägige AktivitätsaufzeichnungAutomatischer WorkoutmodusMehr als 40 TrainingsmodiHerzfrequenzzonen-TrainingTempotrainingErweiterte TrainingsansichtenAktivzonen­minutenTagesform-IndexIntegriertes GPSAufzeichnung von SchrittenKalorien-TrackingZiele und ErinnerungenBewältigte StockwerkeSchwimmzügeGanztägige AktivitätsaufzeichnungAutomatischer Workoutmodus (bald verfügbar)Mehr als 40 TrainingsmodiErweiterte TrainingsansichtenAktivzonen­minutenTagesform-IndexIntegriertes GPSAufzeichnung von SchrittenKalorien-TrackingZiele und ErinnerungenBewältigte StockwerkeSchwimmzügeGanztägige AktivitätsaufzeichnungTrainingsaufzeichnung mit SmartTrack (nur in mobiler App verfügbar)Mehr als 40 TrainingsmodiAktivzonen­minutenTagesform-Index11Integriertes GPSAufzeichnung von SchrittenKalorien-TrackingZiele und ErinnerungenBewältigte StockwerkeSchwimmzügeGanztägige AktivitätsaufzeichnungTrainingsaufzeichnung mit SmartTrack (nur in mobiler App verfügbar)Mehr als 40 TrainingsmodiAktivzonen­minutenTagesform-IndexIntegriertes GPSAufzeichnung von SchrittenKalorien-TrackingZiele und ErinnerungenBewältigte StockwerkeSchwimmzügeSchweiss- und Wasserbeständigkeit5 ATM5 ATM5 ATM5 ATMGPSIntegriertes GPSIntegriertes GPSIntegriertes GPSIntegriertes GPSNotfallinformationen und NotfallfunktionenSicherheitscheckSenden von NotfallinformationenMedizinische InformationenNotfall-SOSInternationale NotrufeSicherheitssignalNotfall-SOSInternationale NotrufeProduktivitätGoogle AssistantGoogle WalletGoogle MapsGmail und KalenderYouTube MusicGoogle PlayGoogle AssistantGoogle WalletGoogle MapsGmail und KalenderYouTube MusicGoogle PlayAlexa integriertGoogle WalletFitbit PayGoogle MapsKalender-BenachrichtigungenAlexa integriertGoogle WalletFitbit PayGoogle MapsKalender-BenachrichtigungenKonnektivität4G-LTE-OptionLTE-AnrufeBluetooth-AnrufeAnzeige von Anrufen, Nachrichten und App-Benachrichtigungen4G-LTE-OptionLTE-AnrufeBluetooth-AnrufeAnzeige von Anrufen, Nachrichten und App-BenachrichtigungenBluetooth-AnrufeAnzeige von Anrufen, Nachrichten und App-BenachrichtigungenBluetooth-AnrufeAnzeige von Anrufen, Nachrichten und App-BenachrichtigungenSensorenOptischer Mehrwege-HerzfrequenzsensorElektrische Sensoren, kompatibel mit der EKG AppElektrische Sensoren für eine kontinuierliche EDA-MessungHauttemperatursensorRot- und Infrarotsensoren zur Überwachung der SauerstoffsättigungGyroskopImmer eingeschalteter Höhenmesser3-Achsen-BeschleunigungsmesserUmgebungslichtsensorNFCKompassOptischer HerzfrequenzsensorElektrische Sensoren, kompatibel mit der EKG AppRot- und Infrarotsensoren zur Überwachung der SauerstoffsättigungGyroskopImmer eingeschalteter Höhenmesser3-Achsen-BeschleunigungsmesserUmgebungslichtsensorNFCKompassOptischer Mehrwege-HerzfrequenzsensorElektrische Sensoren, kompatibel mit der EKG AppElektrische Sensoren für eine kontinuierliche EDA-MessungHauttemperatursensorRot- und Infrarotsensoren zur Beobachtung der SauerstoffsättigungGyroskopHöhenmesser3-Achsen-BeschleunigungsmesserUmgebungslichtsensorNFCOptischer Mehrwege-HerzfrequenzsensorRot- und Infrarotsensoren zur Beobachtung der SauerstoffsättigungHöhenmesser3-Achsen-BeschleunigungsmesserUmgebungslichtsensorNFC
1
Für einige Funktionen sind möglicherweise ein Fitbit-Konto und die App erforderlich.
2
Apps und Dienste von Google sind nicht in allen Ländern und Sprachen verfügbar.
3
Die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung kann durch Körperbau, Gerätestandort sowie Bewegung und Aktivität beeinflusst werden.
4
Die EKG App ist nur in bestimmten Ländern verfügbar. Sie ist nicht für Personen unter 22 Jahren geeignet. Die Funktion zur Benachrichtigung bei unregelmäßigem Herzrhythmus ist nicht für Menschen mit diagnostiziertem Vorhofflimmern bestimmt. Weitere Informationen findest du unter fitbit.com/ecg.
5
Nicht in allen Ländern verfügbar. Starke Schwankungen der Umgebungstemperatur können die Erfassung der Hauttemperatur beeinträchtigen.
6
Smartphone muss sich in der Nähe befinden.
7
Für einige Funktionen sind möglicherweise ein Fitbit-Konto, die App sowie eine Fitbit Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Nicht für medizinische Zwecke gedacht. Wende dich bei Fragen zur Gesundheit an medizinisches Fachpersonal.
8
Du benötigst ein Fitbit Premium-Abo. Der Inhalt und die Funktionen können abweichen.
9
Die Angaben zur maximalen Akkulaufzeit sind Näherungswerte, die auf Tests mit Prototypen der Hard- und Software basieren. Angaben zu Ladezeiten sind Richtwerte. Die Akkulaufzeit wird durch die Nutzung bestimmter Funktionen verringert. Die Akkulaufzeit ist von den aktivierten Funktionen, der Verwendung, der Umgebung und vielen weiteren Faktoren abhängig. Die tatsächliche Akkulaufzeit ist möglicherweise kürzer.
10
Akkulaufzeit abhängig von Nutzungsverhalten und anderen Faktoren. Bis zu 12 Stunden bei aktiviertem GPS.
11
Fitbit Premium-Mitgliedschaft für Tagesform-Index erforderlich. Empfohlene Premium-Inhalte nicht in allen Ländern und ggf. nur auf Englisch verfügbar.
12
Google Pixel Watch wurde gemäß einer Wasserbeständigkeit von 5 ATM unter dem ISO-Standard 22810:2010 entwickelt, ist aber nicht wasserdicht. Wasserbeständigkeit ist kein dauerhafter Zustand. Im Laufe der Zeit kann sie durch normale Abnutzung und Verschleiß, Reparaturen, Auseinanderbauen oder Schäden nachlassen oder ganz verloren gehen. Auch wenn deine Google Pixel Watch herunterfällt, kann dies zu einem Verlust der Wasserbeständigkeit führen. Google Pixel Watch wurde für die Nutzung in seichten Gewässern entwickelt und sollte nicht in schnell fließendem oder heißem Wasser verwendet werden. Einige Google Pixel Watch-Armbänder sind nicht wasserbeständig. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixelwatch/water.
13
Fitbit Sense 2 und Versa 4 wurden gemäß einer Wasserbeständigkeit von 5 ATM nach dem ISO-Standard 22819:2010 entwickelt, sind aber nicht wasserdicht. Wasserbeständigkeit ist kein dauerhafter Zustand. Im Laufe der Zeit kann sie durch normale Abnutzung und Verschleiß, Reparaturen, Auseinanderbauen oder Schäden nachlassen oder ganz verloren gehen. Auch wenn die Fitbit Sense 2 oder Fitbit Versa 4 herunterfällt, kann die Wasserbeständigkeit beeinträchtigt werden. Die Smartwatches wurden für die Nutzung in seichten Gewässern entwickelt und sollten nicht in schnell fließendem oder heißem Wasser verwendet werden.
14
Für die Datenübertragung können Gebühren anfallen. Für die Funktion „Sicherheitscheck“ müssen die Standortdienste aktiviert und ein 4G/LTE-Dienst oder eine Internetverbindung vorhanden sein. Die Zuverlässigkeit dieser Funktion ist von der Netzwerkverbindung und weiteren Faktoren abhängig. Sie funktioniert möglicherweise nicht in allen Ländern oder Sprachen und ist unter Umständen kein zuverlässiges Kommunikationsmittel für Notfälle. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixelwatch/personalsafety.
15
Für die Funktionen „Senden von Notfallinformationen“, „Unfallerkennung“ und „Sicherheitscheck“ muss die Standorterkennung aktiviert sein. Die Zuverlässigkeit dieser Funktionen ist von der Netzwerkverbindung und weiteren Faktoren abhängig. Sie sind möglicherweise nicht in allen Ländern und Sprachen verfügbar und unter Umständen kein zuverlässiges Kommunikationsmittel für Notfälle. Die Unfallerkennung erkennt möglicherweise nicht alle Stürze. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixelwatch/personalsafety.
16
Die Unfallerkennung ist nicht in allen Ländern verfügbar und von der Netzwerkverbindung und weiteren Faktoren abhängig. Deine Smartwatch ist kein absolut zuverlässiges Kommunikationsmittel für Notfälle. Die Unfallerkennung erkennt möglicherweise nicht alle Stürze. Zur Benachrichtigung von Rettungsdiensten über Google Pixel Watch ohne 4G/LTE muss sich dein gekoppeltes Smartphone in der Nähe befinden. Damit die Unfallerkennung den Standort mit anderen teilen kann, benötigt die Funktion die Berechtigung zum Zugriff auf die Standortdaten. Für die Datenübertragung können Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixelwatch/personalsafety.
17
Für die Funktion „Notfall-SOS“ müssen die Standortdienste aktiviert und ein 4G/LTE-Dienst oder eine Internetverbindung vorhanden sein. Die Zuverlässigkeit dieser Funktion ist von der Netzwerkverbindung und weiteren Faktoren abhängig. Sie kann möglicherweise nicht in allen Ländern und Sprachen verwendet werden und ist unter Umständen kein zuverlässiges Kommunikationsmittel für Notfälle. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixelwatch/personalsafety.
18
Der internationale Notruf ist nicht in allen Regionen verfügbar. Für internationale Notrufe muss deine Google Pixel Watch über die 4G/LET-Option verfügen. Die Funktion ist auf eine Netzwerkverbindung angewiesen und wird von weiteren Faktoren beeinflusst. Sie kann möglicherweise nicht in allen Ländern und Sprachen verwendet werden und ist unter Umständen kein zuverlässiges Kommunikationsmittel für Notfälle. Der automatische Rufaufbau an Rettungsdienste ist nicht in allen Ländern verfügbar. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixelwatch/personalsafety.
19
Nicht auf Pixel Watch 2 (WLAN) und auch nicht in allen Ländern verfügbar. Für die Funktion „Sicherheitssignal“ muss der Standort aktiviert sein. Im Notfall können Fitbit Premium-Mitglieder ohne 4G-LTE-Smartwatch ausschließlich zur Nutzung von Sicherheitsfunktionen eine Verbindung zu einem 4G-LTE-Netzwerk herstellen. Wenn die Smartwatch nicht mit deinem Smartphone verbunden ist, unterstützt die Funktion „Sicherheitssignal“ keine WLAN-Telefonie.
20
Google Assistant und einige zugehörige Funktionen sind nicht in allen Sprachen verfügbar. Unter g.co/assistant/languages findest du die aktuellen Informationen zu den verfügbaren Sprachen. Die Smart-Home-Steuerung erfordert die Google Home App, eine WLAN-Verbindung und kompatible Smart-Home-Geräte (separat erhältlich). Für einige Funktionen ist möglicherweise die Fitbit App und/oder ein kostenpflichtiges Abo erforderlich.
21
Google Pay (Wallet) ist nicht in allen Ländern und Sprachen verfügbar. Für die Datenübertragung können Gebühren anfallen.
22
Das Smartphone muss sich in der Nähe befinden. Informationen zu unterstützten Banken findest du hier.
23
Für die Datenübertragung können Gebühren anfallen.
24
Das Smartphone muss sich in der Nähe befinden. Nur für Android verfügbar. Ab Frühling 2023 auch auf iOS-Geräten verwendbar.
25
Für die Datenübertragung können Gebühren anfallen. Erfordert einen kompatiblen 4G/LTE-Mobilfunktarif (separat erhältlich). Google Pixel Watch und das gekoppelte Smartphone müssen dasselbe Mobilfunknetz verwenden. Sämtliche Details erhältst du von deinem Mobilfunkanbieter. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixelwatch/networkinfo.
26
Erfordert ein Smartphone mit Android 8.0 oder höher, ein Google-Konto und eine Internetverbindung. Für den Zugriff auf bestimmte Funktionen sind Abos erforderlich. Es können zusätzliche Nutzungsbedingungen gelten und/oder Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixelwatch/help.
27
Nicht in allen Ländern verfügbar. Die SpO2-Funktion ist nicht zur Diagnose oder Behandlung von Krankheiten oder für sonstige medizinische Zwecke gedacht. Sie soll lediglich dabei helfen, bestimmte Werte und das eigene Wohlbefinden im Auge zu behalten. Häufigeres Aufladen erforderlich.
28
Die Smartwatch ist mit den meisten Smartphones mit Android 9.0 oder höher kompatibel. Es sind ein Google-Konto, die Google Pixel Watch App und eine Internetverbindung erforderlich. Für einige Funktionen ist die Fitbit App und/oder ein kostenpflichtiges Abo erforderlich. Apps und Dienste von Google sind nicht in allen Ländern und Sprachen verfügbar. Unter g.co/pixelwatch/specs findest du technische Daten und Gerätespezifikationen.