Die
leistungsstärksten
Smartphones von Google
Die leistungsstärksten Smartphones von Google
Google Pixel 7 Pro
Das Google Smartphone auf Pro-Niveau.
Google Pixel 7
Super leistungsstark. Ultra praktisch.
Google Pixel 6a
Intelligent, leistungsstark und praktisch.
In vielerlei Hinsicht eine große Hilfe.
Speziell entwickelter Google Tensor-Chip.
Damit ist Google Pixel schnell, effizient und noch sicherer und nimmt Bilder und Videos in beeindruckender Qualität auf.
Eine innovative Kamera – innen und außen.
Dank Real Tone, dem Magischen Radierer und dem Nachtsichtmodus wird jedes Bild natürlich schön aufgenommen.
Wichtiges auf einen Blick – zur richtigen Zeit.
Schnell ladende Apps und Seiten, ein Akku, der den ganzen Tag hält und proaktive Unterstützung den ganzen Tag lang.
Es wird immer wieder noch besser.
Alle paar Monate erhält dein Pixel Feature Drops. Diese enthalten Softwareupdates, neue und verbesserte Funktionen sowie Tipps und Tricks.
Welches Pixel passt zu dir?
Google Pixel 7 ProNeu
Das Google Smartphone auf Pro-Niveau.
Google Pixel 7Neu
Super leistungsstark. Ultra praktisch.
Google Pixel 6a
Intelligent, leistungsstark und praktisch.
Display6,7 Zoll
Smooth Display mit QHD+ und LTPO OLED,
bis zu 120 Hz
6,4 Zoll
Smooth Display mit FHD+ OLED,
bis zu 90 Hz
6,1 Zoll
FHD+ OLED,
bis zu 60 Hz
Rückkamera
Dreifach-Rückkamerasystem:
Weitwinkelobjektiv, Ultraweitwinkelobjektiv, Teleobjektiv
Zweifach-Rückkamerasystem:
Weitwinkelobjektiv, Ultraweitwinkelobjektiv
Zweifach-Rückkamerasystem:
Weitwinkelobjektiv, Ultraweitwinkelobjektiv
Prozessor
Google Tensor G2
Google Tensor G2
Google Tensor
Speicher12 GB RAM8 GB RAM6 GB RAMAkku und Aufladen
5.000 mAh
Mehr als 24 Stunden Akkulaufzeit
Schnelles kabelloses Laden
4.355 mAh
Mehr als 24 Stunden Akkulaufzeit
Schnelles kabelloses Laden
4.410 mAh
Mehr als 24 Stunden Akkulaufzeit
Sicherheit und Authentifizierung
Titan M2™-Chip und Sicherheitskern
Entsperrung per Fingerabdruck
Entsperrung per Gesichtserkennung
Integriertes VPN (demnächst verfügbar)
Titan M2™-Chip und Sicherheitskern
Entsperrung per Fingerabdruck
Entsperrung per Gesichtserkennung
Integriertes VPN (demnächst verfügbar)
Titan M2™-Chip und Sicherheitskern
Entsperrung per Fingerabdruck
Das bietet ein neues Pixel.
Trade‑in.
Bestell noch heute dein neues Pixel und sichere dir eine Trade-In-Gutschrift für dein altes Smartphone – ganz einfach von zu Hause aus.
Dein Pixel finanzieren.
Dank unserer praktischen Finanzierungsoptionen kannst du deine intelligenten Google-Produkte auch über einen längeren Zeitraum abbezahlen.
Zum Pixel wechseln
Hier erfährst du, was #TeamPixel davon hält.
Mehr aus der
Pixel-Familie.
Mehr aus der Pixel-Familie.
Smartwatches
Behalte den Überblick über deinen Tag, deine Gesundheit und deine Fitness.
Google Pixel Buds A-Series
Satter Sound, klare Tonqualität bei Anrufen und Unterstützung von Google per Sprachbefehl.
ZubehörNeu
Cases und Schutzhüllen
Netzteile, Kabel und Adapter
Neu
Cases und Schutzhüllen
Netzteile, Kabel und Adapter
Dein Pixel finanzieren.
Kostenloser Versand.
Unser Ziel
Entwicklung nachhaltiger
und
barrierefreier
Produkte.
1
Pixel 7, Pixel 7 Pro: Diagonal gemessen; Abmessungen können je nach Konfiguration und Herstellungsverfahren variieren. Das Smooth Display ist nicht für alle Apps oder Inhalte verfügbar. Pixel 6a: Diagonal gemessen; Abmessungen können je nach Konfiguration und Herstellungsverfahren variieren.
2
Maximale Auflösung und maximales Sichtfeld mit aktivierter Einstellung für Bilddateien im RAW-Format. Die Einstellung ist standardmäßig deaktiviert. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixel/photoediting.
3
Schätzwert der durchschnittlichen Kapazität basierend auf Tests und erwartetem Zellenverhalten.
4
Google Pixel 7 Pro und Google Pixel 7: Für die Akkulaufzeit von 24 Stunden gilt: Die in Tests ermittelte ungefähre Akkulaufzeit basiert auf der Akkunutzung eines durchschnittlichen Pixel-Nutzers mit einer Mischung aus Sprechzeit, Datennutzung, Stand-by und der Nutzung anderer Funktionen. Die durchschnittliche Akkulaufzeit betrug bei Tests ungefähr 31 Stunden. Die Akkutests wurden im Netz eines großen Mobilfunkanbieters durchgeführt. Für die Akkulaufzeit von bis zu 72 Stunden gilt: Die in Tests ermittelte ungefähre Akkulaufzeit basiert auf der Akkunutzung eines durchschnittlichen Pixel-Nutzers mit einer Mischung aus Sprechzeit, Datennutzung, Stand-by und der Nutzung anderer Funktionen, die standardmäßig im Extrem-Energiesparmodus verwendet werden (bestimmte Funktionen wie 5G-Konnektivität werden durch den Extrem-Energiesparmodus deaktiviert). Die Akkutests wurden im Netz eines großen Mobilfunkanbieters durchgeführt. Für beide Akkulaufzeiten gilt: Die Akkus wurden Anfang 2022 in Kalifornien mit Standardeinstellungen auf Prototypen der Hard- und Software getestet. Bei der Berechnung der Akkulaufzeit von bis zu 72 Stunden wurde der Extrem-Energiesparmodus aktiviert. Die Akkulaufzeit ist von vielen Faktoren abhängig und wird durch die Nutzung bestimmter Funktionen verringert. Die tatsächliche Akkulaufzeit ist möglicherweise kürzer.

Pixel 6a: Für die Akkulaufzeit von 24 Stunden gilt: Die in Tests ermittelte ungefähre Akkulaufzeit basiert auf der Akkunutzung eines durchschnittlichen Pixel-Nutzers mit einer Mischung aus Sprechzeit, Datennutzung, Stand-by und der Nutzung anderer Funktionen. Die durchschnittliche Akkulaufzeit betrug bei Tests ungefähr 29 Stunden. Die Akkutests wurden in Netzen mit Non-Standalone-5G-Konnektivität (ENDC) im Bereich unterhalb von 6 GHz durchgeführt. Für die Akkulaufzeit von 72 Stunden gilt: Die geschätzte Akkulaufzeit basiert auf der Akkunutzung eines durchschnittlichen Pixel-Nutzers mit einer Mischung aus Sprechzeit, Datennutzung, Stand-by und der Nutzung anderer Funktionen, die standardmäßig im Extrem-Energiesparmodus verwendet werden (bestimmte Funktionen wie 5G-Konnektivität werden durch den Extrem-Energiesparmodus deaktiviert). Die Akkutests wurden im Netz eines großen Mobilfunkanbieters durchgeführt. Für beide Akkulaufzeiten gilt: Die Akkus wurden Anfang 2022 in Kalifornien mit Standardeinstellungen auf Prototypen der Hard- und Software getestet. Bei der Berechnung der Akkulaufzeit von bis zu 72 Stunden wurde der Extrem-Energiesparmodus aktiviert. Die Akkulaufzeit ist von vielen Faktoren abhängig und wird durch die Nutzung bestimmter Funktionen verringert. Die tatsächliche Akkulaufzeit ist möglicherweise kürzer.
5
Die Ladezeiten beim kabelgebundenen schnellen Laden (bis zu 21 W bei Pixel 7 und bis zu 23 W bei Pixel 7 Pro) gelten bei Verwendung eines Google 30-W-USB-C®-Ladegeräts, das an eine Wandsteckdose angeschlossen ist. Die tatsächliche Ladeleistung kann geringer sein. Adapter sind separat erhältlich. Die Ladezeit basiert auf Tests mit Geräten, deren Akku bis auf 1 % entladen war und mit einem Google 30-W-USB-C®-Ladegerät geladen wurde. Die Ladetests wurden Mitte 2022 durch Google mit Standardeinstellungen auf Prototypen der Hard- und Software durchgeführt, wobei das Gerät eingeschaltet war. Die Ladezeit ist von vielen Faktoren abhängig, darunter die Nutzung beim Laden, das Alter des Akkus und die Umgebungstemperatur. Die tatsächliche Ladezeit kann länger sein. Die Leistung beim kabellosen Laden beträgt bis zu 20 Watt (Pixel 7) bzw. bis zu 23 Watt (Pixel 7 Pro), wenn zum Laden ein Google Pixel Stand (2. Generation) verwendet wird (separat erhältlich). Wenn ein Qi-zertifiziertes EPP-Ladegerät verwendet wird (separat erhältlich), beträgt die Leistung beim Laden bis zu 12 W. Die tatsächliche Ladezeit kann länger sein.
6
Bald verfügbar. Es gelten Einschränkungen. Einige Daten können nicht über VPN übertragen werden. Nicht in allen Ländern verfügbar. Alle weiteren Vorteile eines Google One-Abos sind separat erhältlich. Das VPN-Angebot für Pixel hat keine Auswirkungen auf die Preise oder Vorteile des Google One Premium-Abos. Je nach Tarif kann eine VPN-Nutzung die Kosten für die mobile Datennutzung erhöhen. Weitere Informationen findest du unter g.co/pixel/vpn.
7
Die in Tests ermittelte ungefähre Akkulaufzeit basiert auf der Akkunutzung eines durchschnittlichen Pixel-Nutzers mit einer Mischung aus Sprechzeit, Datennutzung, Stand-by und der Nutzung anderer Funktionen. Die Akkutests wurden Anfang 2022 (Pixel 6a, Pixel 7 und Pixel 7 Pro) und Mitte 2021 (Pixel 6 und Pixel 6 Pro) im Netz eines großen Mobilfunkanbieters in Kalifornien mit Standardeinstellungen auf Prototypen der Hard- und Software durchgeführt. Die Akkulaufzeit ist von vielen Faktoren abhängig und wird durch die Nutzung bestimmter Funktionen verringert. Die tatsächliche Akkulaufzeit ist möglicherweise kürzer.
8
Während des entsprechenden Android-Update- und ‑Supportzeitraums erhält dein Pixel in der Regel neue Funktionen. Unter g.co/pixel/updates findest du weitere Informationen. Die Verfügbarkeit einiger neuer Funktionen kann variieren.
10
Der Betrag der Inzahlungnahme ist abhängig von der Eignung, dem Zustand und Alter sowie der Konfiguration des Geräts, das du eintauschen möchtest. Der Betrag kann sich nach der Prüfung des Geräts noch ändern. Rückerstattungen auf eine Kreditkarte sind nur beim Kauf eines Pixel mit derselben Karte möglich. Der Betrag, den du für dein eingetauschtes Smartphone erhältst, wird dir auf die Kreditkarte zurückerstattet, die du für den Kauf deines neuen Smartphones im Google Store verwendet hast. Wenn du das gekaufte Smartphone bereits zurückgegeben hast, erhältst du den Betrag in Form eines Guthabens für den Google Store. Die Höhe des Erstattungsbetrags hängt davon ab, ob das Smartphone mit der Beschreibung übereinstimmt, die zum Zeitpunkt der Schätzung angegeben wurde. Die Erstattung erfolgt an das Zahlungsmittel, das für die Bestellung verwendet wurde. Smartphones, die zur Inzahlungnahme eingesendet werden, müssen innerhalb von 30 Tagen nach Beginn des Inzahlungnahmevorgangs bei uns eingehen. Dies gilt nicht, wenn das erworbene Gerät in diesem Zeitraum zurückgegeben wurde. Weitere Nutzungsbedingungen zum Trade-In-Programm und zu Store-Guthaben findest du unter https://store.google.com/intl/de_de/about/device-terms.
11
Die Qualität des Anrufs ist von der Signalstärke, der Umgebung, dem Netzwerkverkehr und vielen weiteren Faktoren abhängig. Die tatsächlichen Ergebnisse können variieren.
Für Google Nest Wifi Pro und Google Wifi sind jeweils ein Modem, eine aktive Breitband-Internetverbindung, ein verfügbarer Ethernet-Port, eine Steckdose in der Nähe (für jedes Google Wifi oder Google Nest Wifi Pro-Gerät), ein Google-Konto, die Google Home App und ein kompatibles Mobilgerät erforderlich.
*
0 % effektiver Jahreszins mit konstanten Monatsraten für Smartphonekäufe: Google Store Financing ist ein Kreditkartenkonto, das ausschließlich von der Synchrony Bank angeboten und bedient wird und nur für Käufe auf store.google.com genutzt werden kann. Über Kreditkartenanträge entscheidet allein die Synchrony Bank. Die geschätzten monatlich zu zahlenden Beträge für alle Smartphonekäufe können aufgerundet auf einen ganzen Dollar oder einen ganzen Cent angezeigt werden. Sie gelten nur bei Verwendung eines Google Store Financing-Kreditkartenkontos. In deiner Abrechnung findest du die tatsächlich fälligen konstanten Monatsraten, die auf einen ganzen Cent aufgerundet sind. Bei einer monatlichen Zahlung zum jeweiligen Fälligkeitstermin kannst du mit der Monatsrate (zuzüglich anfallender Steuern, Versandkosten und anderer Artikel, die innerhalb derselben Verkaufstransaktion gekauft werden) diesen Smartphonekauf innerhalb der beworbenen Monate abzahlen, sofern dieser Betrag der einzige offene Betrag in deinem Konto während dieses Zeitraums ist. Wenn dein Konto noch weitere offene Beträge aufweist, wird diese Monatsrate zu den anderen laufenden Monatsraten für diese Beträge addiert. Bei neuen Konten liegt der effektive Jahreszins für Smartphonekäufe, also Transaktionen, die ein Smartphone beinhalten, bei 0 %. Bei allen anderen regulären Käufen beträgt er 29,99 %. Der Zinsmindestbetrag beläuft sich auf 2 $. Stand der Information zum effektiven Jahreszins: 01.08.2020. Kreditbewilligung vorbehalten.