EntdeckenAlles rund um PixelPixel-KameraPartnerschaftenWohlbefinden
Die Power von Google Tensor in Pixel Smartphones
Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen arbeiten optimal zusammen, um dich zu unterstützen, bessere Fotos zu machen und vieles mehr.

Google Tensor, der für Pixel Smartphones gefertigte Prozessor, wurde über Jahre hinweg immer weiterentwickelt.

Heute trägt Google Tensor dazu bei, die Produktivität von Pixel Smartphones ständig zu verbessern. Durch maschinelles Lernen ermöglicht der Tensor-Prozessor hochwertige Videos, verbesserte Sicherheit und viele neue Funktionen, die ein Pixel Smartphone nützlicher machen als je zuvor. Außerdem passt sich Pixel dadurch kontinuierlich an deine individuellen Nutzungsgewohnheiten an.

Der Prozessor, der die Pixel Smartphones noch leistungsfähiger und produktiver macht1, ist jedoch nicht über Nacht entstanden.

Vor ein paar Jahren kamen Forscher von Google aus den Bereichen Hardware, Software und maschinelles Lernen zusammen, mit dem Ziel, den besten mobilen Prozessor zu entwickeln. Sie wollten eine mutige Vision dessen verwirklichen, was alles auf einem Pixel Smartphone möglich sein sollte. Das Ergebnis ist Tensor. 

Alle fortschrittlichen Smartphones sind mit leistungsstarken Prozessoren ausgestattet. Was den Google Tensor-Prozessor von anderen unterscheidet, ist, dass er komplexe künstliche Intelligenz und maschinelle Lernprozesse auf dem Telefon selbst bereitstellt, anstatt Daten an die Cloud zu senden. So bringen wir Cloud Computing auf dein Smartphone. Und weil diese Algorithmen auf dem Gerät und nicht über ein Netzwerk und einen Server laufen, arbeiten sie besonders schnell.2 

Und es gibt noch mehr gute Neuigkeiten: Tensor wird immer besser. Pixel 8 und Pixel 8 Pro sind mit dem neuesten Modell, Google Tensor G3, ausgestattet. Er erhöht nicht nur die Anzahl der maschinellen Lernmodelle auf dem Gerät um 400 % – sondern auch deren Komplexität und Raffinesse. Das größte maschinelle Lernmodell auf Pixel 8 ist 130 Mal rechenintensiver als das gleiche auf Pixel 5.

Google Pixel 8 Pro
Pro-Kamera. Pro-Leistung. Keine Kompromisse.

Infolgedessen bieten Google AI und Pixel 8 innovative Foto- und Videofunktionen, für die Pixel bekannt ist – sowie neue, intelligente Funktionen für alltägliche Dinge. 

Diese KI-Fähigkeiten werden „immer mehr in den Vordergrund gerückt und in unser tägliches Leben integriert“, so Nesra Yannier, die an der Carnegie Mellon University die Interaktion zwischen Mensch und Computer erforscht. Da sich die Menschen an die Vorteile personalisierter, intuitiver Technologien gewöhnt haben, sagt sie: „Das ist etwas, was sie erwarten und was zu Technologieprodukten heute einfach dazugehört.“

Was ist Tensor und wie werden Smartphones durch Tensor noch produktiver? 

Tensor ist der von Google entwickelte Prozessor. Er wurde 2016 konzipiert und erstmals 2021 in Pixel 6 integriert. Dank Tensor nutzen Pixel Smartphones künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um immer komplexere Aufgaben zu erfüllen. Zum Beispiel die sofortige Übersetzung von Nachrichten und Videos3 ohne Internetverbindung2 oder die Identifizierung von Marke, Modell und Einkaufsoptionen eines Artikels auf Grundlage eines einzigen Fotos. Das leisten Pixel-Smartphones:

  • Bessere Fotos und Videos – Das sichtbarste Beispiel für Google AI in deinem Smartphone sind deine Fotos und Videos. Mit der hochmodernen computergestützten Fotografie und Bildverarbeitung des Google Tensor G3 kann dein Smartphone jetzt dynamischere Bilder erzeugen, mehr Details beim Zoomen erfassen und schärfere, qualitativ hochwertigere Fotos und Videos verarbeiten. Und das etwa eine halbe Sekunde schneller als die Vorgängergeneration.5 So erkennen Pixel 6 Smartphones zum Beispiel Gesichter in einer Aufnahme und passen Fokus und Helligkeit an, um die Belichtung zu perfektionieren. Mit Real Tone stellt Pixel alle Personen und Hauttöne präzise dar. Wenn sich jemand bewegt, kann Pixel die Unschärfe eines Gesichts mit Scharfzeichnen entfernen.6 Mit der Funktion „Magischer Radierer“  auf Pixel 8 kannst du fremde Personen oder unerwünschte Objekte einfach wegzaubern lassen.7 Nachtsichtmodus kombiniert mehrere Aufnahmen zu einem Bild, um die Szenerie bei schlechten Lichtverhältnissen zu optimieren. 

  • Bessere Anrufqualität – Mithilfe des Tensor G3 kann der Anruffilter von Pixel jetzt noch mehr Spam-Anrufe erkennen und herausfiltern.8 Und die verbesserte Funktion „Glasklare Anrufe“ sorgt für hervorragend verständliche Telefongespräche.9

  • Schnellere Kommunikation – Maschinelles Lernen erkennt Sprache und wandelt sie mit Live-Übersetzung in Echtzeit in Text um. Google Tensor ermöglicht auch die Echtzeit-Sprachübersetzung mit Live Übersetzung – entweder von Sprache zu Text oder direkt zu Sprache.10

  • Längere Akkulaufzeit – Die hochmodernen ML-Modelle auf dem Google Tensor verbrauchen weniger Strom als frühere Pixel Smartphones.4 Das trägt dazu bei, dass Ihr Akku länger durchhält.

  • Datenschutz – Auf dem Google Tensor-Prozessor befindet sich ein separater Kern, der vom Anwendungsprozessor (KI-Prozessor) getrennt ist. Sensible Aufgaben und Steuerungen werden in einer isolierten Umgebung ausgeführt, was sie noch widerstandsfähiger gegen Angriffe macht. Der Tensor Security-Kern arbeitet mit dem Titan M2TM zusammen und fügt eine neue Sicherheitsebene hinzu, die deine privaten Daten wie Texte, Fotos, sensible Daten und mehr noch besser schützt.11 Außerdem nutzt Pixel 8 hochentwickelte Modelle für maschinelles Lernen, die eine noch sicherere Gesichtserkennung ermöglichen. Diese entspricht der höchsten biometrischen Anforderungsstufe von Android und ist auch für Banking-Anwendungen geeignet.

  • Mehr relevante Empfehlungen – Google Tensor ermöglicht es Pixel, Inhalte dann anzuzeigen, wenn du sie brauchst. Wirf einfach einen Blick auf die Live Anzeige, um sofort zu sehen, wann du zu deinem nächsten Termin aufbrechen musst. Oder um mit Now Playing zu wissen, welcher Song gerade gespielt wird.

  • Bessere Fotos auch bei Sehschwäche – Die praktische und ebenfalls verbesserte Funktion „Schritt-für-Schritt-Selfie“ leistet dank Tensor mehr als nur eine Selfie-Unterstützung für Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit. Guided Frame funktioniert jetzt sowohl mit der Vorder- als auch der Rückkamera und erkennt nicht nur Gesichter, sondern auch Haustiere, Lebensmittel und Menschen. Das ist nur eine der vielen hilfreichen Funktionen, die Pixel Smartphones für mehr Menschen zugänglicher machen. 

So trägt Google Tensor dazu bei, dass Pixel Smartphones mit der Zeit immer besser werden

Pixel Smartphones sind darauf ausgerichtet, Menschen zu verstehen und ihnen die richtigen Informationen zur richtigen Zeit bereitzustellen. Die individuellen Nuancen der menschlichen Sprache zu interpretieren, ist eine echte Leistung: Pixel 8 erkennt die Syntax, die Intention und den Kontext deiner Anfragen. Es kennt die Begriffe und Namen, die für dich wichtig sind und es  ist in der Lage, deinen Akzent oder Dialekt zu verstehen sowie  deine Stimme gegenüber störenden Hintergrundgeräuschen zu verstärken.

Highlights
Tensor ist der neueste und schnellste Pixel-Prozessor, der speziell von Google entwickelt wurdeDie Technologie des maschinellen Lernens ermöglicht es Pixel, Sprache genauer zu erkennen, in Echtzeit zu übersetzen, bessere Fotos zu machen, die Sicherheit zu verbessern und vieles mehrPixel Smartphones arbeiten mit Google AI. Dadurch werden sie mit der Zeit immer produktiver, da sie auf deine individuellen Bedürfnisse reagieren
Google Pixel 8 Pro
Pro-Kamera. Pro-Leistung. Keine Kompromisse.
Ähnliche Produkte
Google Pixel 8 Pro
Google Pixel 8
Ähnliche Stories
Wie eine Kamera mit KI deine Fotos verbessern kann Alles, was du über den Wechsel zu Pixel wissen musst
Diesen Artikel teilen
Weiterlesen
Alles rund um Pixel
So hast du Fußball noch nie gesehen.
Alles rund um Pixel
Das Google Pixel 8a: Mehr Power für deinen Alltag. Mit Google AI.
Pixel-Kamera
Eine Kamera für jeden Anlass – der Smartphone-Kameravergleich von Google Pixel
Viel Power zum attraktiven Preis – exklusive Angebote für das Google Pixel 8 und das Google Pixel 8a
  1. Im Vergleich zu früheren Pixel-Smartphone-Modellen.

  2. Internetverbindung nur während der Einrichtung erforderlich.

  3. Nicht in allen Sprachen und Ländern verfügbar. Nicht verfügbar mit allen Medien und Anwendungen. Siehe g.co/pixel/livetranslate für weitere Informationen.

  4. Im Vergleich zum Pixel 5. Basierend auf internen CPU-Benchmark-Tests auf Geräten der Vorproduktion.

  5. Im Vergleich zum Pixel 7 und Pixel 7 Pro. Basierend auf internen Benchmark-Tests auf Geräten der Vorproduktion mit dem Standard-Kameramodus.

  6. Möglicherweise können nicht alle Gesichter in allen Fotos oder Videos geschärft werden.

  7. Erfordert die Google Fotos-App. Magischer Radierer funktioniert möglicherweise nicht bei allen Bildelementen.

  8. Nicht in allen Sprachen und Ländern verfügbar. Unter g.co/pixel/callassist und g.co/pixel/googleassistant findest du weitere Informationen.

  9. Die Anrufqualität hängt von der Umgebung, dem Mobilfunknetz und vielen weiteren Faktoren ab. Die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen.

  10. Nicht in allen Sprachen oder Ländern verfügbar. Nicht für alle Medien oder Anwendungen verfügbar. Siehe g.co/pixel/livetranslate für weitere Informationen. Die Übersetzung erfolgt eventuell nicht in Echtzeit.

  11. Common Criteria-Zertifizierung für Hardware und kryptografische Bibliothek. Siehe g.co/pixel/certifications für Details.

Nichts mehr verpassen. Ich möchte über Geräte, Neuigkeiten, Tipps und Angebote aus dem Google Store informiert werden.